Innovatives Startup gründen | IFB Hamburg
Coronavirus - Für Anfragen zum Bearbeitungsstand Ihres HCS-Antrags bitte E-Mail an ifbbackoffice@ifbhh.de, für weitere Informationen:
NovemberhilfeCorona-Überbrückungshilfe IIHamburger Stabilisierungs-Fonds (HSF)Corona Recovery Fonds (CRF)Hamburg-Kredit Liquidität (HKL)Weitere Corona-Förderprogramme

Innovatives Startup gründen

Für technologieorientierte oder wissensbasierte Existenzgründer mit innovativen Ideen sind wir der erste Ansprechpartner für einen optimalen Start.

Wir fördern, was neue Wege geht.

InnoFounder

  • Bis 75.000 € pro Startup in Vorgründungsphase, bis zu einem Jahr nach Gründung
  • Personenbezogener Zuschuss von 2.500 € pro Monat/Person
Mehr erfahren

InnoRampUp

  • Bis 150.000 € pro Startup, bis zu zwei Jahre nach der Gründung
  • Übernahme von bis zu 100 % der förderfähigen Ausgaben
Mehr erfahren

Innovationsstarter Fonds

  • Bis 1 Mio. € pro Startup, bis zu fünf Jahre nach der Gründung
  • Offene Beteiligungen
Mehr erfahren

Hamburg-Kredit Innovation

  • Zinsverbilligte Darlehen von 25.000 € bis 1,5 Mio. € für Investitionen, Betriebsmittel und Digitalisierungsvorhaben
  • 70 % Haftungsfreistellung für die Hausbank
Mehr erfahren

Corona Recovery Fonds für innovative Startups und wachstumsorientierte kleine Mittelständler (CRF)

  • Stärkung der Eigenkapitalausstattung
  • Stille Beteiligungen bis zu 800.000 €
  • Vergeben durch IFB Innovationsstarter GmbH und BTG Beteiligungsgesellschaft Hamburg mbH
Mehr erfahren

Wir sind für Sie da:

Wir beantworten Ihnen gerne Fragen zur Förderung für den Bereich „Innovatives Startup gründen“ und informieren Sie über die Angebote der IFB Hamburg.

Bild Credits:

  • Miraminds
  • Fobizz
  • develogic
  • Sympatient GmbH