Sichere E-Mail Kommunikation | IFB Hamburg
Coronavirus - Hotline zur Hamburger Corona Soforthilfe (HCS): 040 42828-1500 (Servicezeiten: Mo.-Fr. 8:00-16:30 Uhr) - Für Anfragen zum Bearbeitungsstand Ihres HCS-Antrags bitte E-Mail an HCS.Bearbeitungsstand@ifbhh.de, für weitere Informationen:
Hamburg-Kredit Liquidität (HKL)Corona Recovery Fonds (CRF)Corona-ÜberbrückungshilfeWeitere Corona-Förderprogramme

Sichere E-Mail Kommunikation

E-Mails ersetzen zunehmend den klassischen Briefverkehr. Im Augenblick werden E-Mails oft noch unverschlüsselt über das Internet an den Empfänger gesendet. Dies ist nur so sicher wie eine Postkarte und damit für vertrauliche Inhalte nicht geeignet. Unverschlüsselte E-Mails können von Unberechtigten leicht eingesehen und verfälscht werden. 

Das E-Mail-Verschlüsselungssystem der IFB Hamburg bietet Kunden und Partnern umfangreiche Möglichkeiten auf komfortable Weise, E-Mails sicher und für Dritte unlesbar auszutauschen.

Zusätzliche Software bzw. Installationen sind hierzu nicht notwendig. Kosten zur Nutzung fallen für den Empfänger nicht an.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer zur sicheren E-Mail-Kommunikation oder auch den folgenden häufigen Fragen: