Hamburgische Investitions- und Förderbank zum dritten Mal in Folge mit AAA von Fitch bewertet | IFB Hamburg
Coronavirus - Für Anfragen zum Rückmeldeverfahren der Hamburger Corona Soforthilfe wenden Sie sich bitte an hcs.rueckmeldeverfahren@ifbhh.de oder an die Hotline unter 0800 845 - 6000.
Corona-Überbrückungshilfe III PlusHamburger Corona Härtefallhilfe (HCH)Corona Recovery Fonds (CRF)Brücken in AusbildungHamburg-DigitalHamburg-Kredit MikroHamburg-Kredit Liquidität (HKL)Coronavirus - Hilfen für UnternehmenHCS-Rückmeldeverfahren

Hamburgische Investitions- und Förderbank zum dritten Mal in Folge mit AAA von Fitch bewertet

Die Hamburgische Investitions- und Förderbank (IFB Hamburg) erhält von der unabhängigen Agentur Fitch Ratings wie schon in den vergangenen zwei Jahren die Bestnote AAA. Der Ausblick wird weiterhin als stabil bewertet.

Auch im kurzfristigen Zeitraum benotet Fitch Ratings die IFB Hamburg unverändert mit F1+. Die Bewertungen beruhen auf den Ratings der Bundesrepublik Deutschland und der Freien und Hansestadt Hamburg, die maßgeblich die Risiken ihrer Förderbank trägt.

Ralf Sommer, Vorstandsvorsitzender der IFB Hamburg: „Wir freuen uns über die konstant sehr gute Bewertung unserer Bonität durch Fitch Ratings. Als Förderbank haben wir seit März 2020 insbesondere die Hamburger Wirtschaft mit über zwei Milliarden Euro bei der Bewältigung der Corona-Krise unterstützt. Mit dem exzellenten Rating durch Fitch ist es möglich, uns weiterhin zu guten Konditionen zu refinanzieren und diese Mittel für die Förderung von Menschen und Unternehmen in Hamburg einzusetzen.“

Rückfragen der Medien:
Hamburgische Investitions- und Förderbank
Zedahrt Kapoor
Telefon (040) 248 46 – 347
E-Mail: z.kapoor@ifbhh.de
www.ifbhh.de