„Gründen heißt Vielfalt“ – Die IFB beteiligt sich an der Gründungswoche Deutschland 2021 | IFB Hamburg
Coronavirus - Für Anfragen zum Rückmeldeverfahren der Hamburger Corona Soforthilfe wenden Sie sich bitte an hcs.rueckmeldeverfahren@ifbhh.de oder an die Hotline unter 0800 845 - 6000.
Corona-Überbrückungshilfe III PlusHamburger Corona Härtefallhilfe (HCH)Corona Recovery Fonds (CRF)Brücken in AusbildungHamburg-DigitalHamburg-Kredit MikroHamburg-Kredit Liquidität (HKL)Coronavirus - Hilfen für UnternehmenHCS-Rückmeldeverfahren

„Gründen heißt Vielfalt“ – Die IFB beteiligt sich an der Gründungswoche Deutschland 2021

In Workshops, Beratungen und Seminaren können sich bei der Gründungswoche Deutschland alle Interessierten über die berufliche Selbstständigkeit informieren und austauschen. Die IFB Hamburg veranstaltet als Partnerin der Gründungswoche zwei Webinare.

Den Austausch von Ideen, Erfahrungen und Meinungen zum Thema Gründung und Selbstständigkeit ermöglichen – das ist eines der Ziele der Gründungswoche Deutschland. Gemeinsam mit zahlreichen Partnern setzt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Impulse für eine vielseitige Gründungskultur – getreu dem diesjährigen Motto „Gründen heißt Vielfalt“.

Auch Initiativen zur Förderung von Gründungsideen werden während der Aktionswoche vom 15. bis zum 21. November 2021 vorgestellt. Die IFB Hamburg veranstaltet als Partnerin der Gründungswoche zwei kostenlose Webinare zur Finanzierung von Startups sowie Unternehmensnachfolgen.

Im Webinar zu Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten für innovative Startups informiert die IFB Hamburg am 16. November 2021 von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr über die Hamburger Startup-Förderung. Die Förderexpertinnen und -experten der IFB Hamburg erklären außerdem, welches Programm zu welchem Vorhaben passt und wie die öffentlichen Fördermittel beantragt werden. Hier können Sie sich kostenlos für das Webinar anmelden.

Am 18. November 2021 findet von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr das Webinar zur Finanzierung einer Unternehmensnachfolge statt. Nachfolgen ist das neue Gründen – daher informieren die Finanzierungsexpertinnen und -experten der IFB Hamburg darüber, wie eine Übernahme gestaltet und mit öffentlichen Förderangeboten finanziert werden kann. Hier gelangen Sie zur Anmeldung für das kostenlose Webinar.

Bild Credits:

  • LignoPure GmbH